Philippe Heinelt

Jugendsozialarbeit an der Grundschule Gochsheim

Adam-Riese-Straße 12

97469 Gochsheim

 

Telefon: 09721/6496246

E-Mail: philippe.heinelt@lrasw.de

Jugendsozialarbeit

Vorstellung

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,


mein Name ist Philippe Heinelt. Seit 01.04.2021 bin ich als Nachfolger von Frau Fichte als Jugendsozialarbeiter an der Grund- und Mittelschule Gochsheim tätig.

Meine Tätigkeit umfasst neben Einzelfallarbeit mit Schülerinnen und Schülern auch sozialpädagogische Gruppen- und Projektarbeit.
Ich unterstütze also zum Beispiel bei Streitigkeiten mit Freunden oder mit den Eltern. Bei Problemen innerhalb der Klassengemeinschaft oder im privaten Bereich. Je nach Situation unterstütze ich einzelne Schüler, eine kleine Gruppe oder die ganze Klasse eine Lösung für die aktuelle belastende Situation zu finden.
Im Rahmen einer Projektarbeit können wir gemeinsam Verhaltensregeln in der Klasse, online im Netz oder Methoden zur besseren Konzentration beim Lernen finden und üben.
Diese Angebote können je nach Anlass intervenierend oder präventiv stattfinden.

Ergänzend biete ich auch Beratung für Eltern und Erziehungsberechtigte an.

Ich freue mich auf eine Gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Euch und Ihnen!

Jugendsozialarbeit an Schulen

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist ein vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördertes Projekt. Die JaS an der Grund- und Mittelschule Gochsheim ist beim Landratsamt Schweinfurt an das Amt für Jugend und Familie angegliedert. Ein Teil der Stelle wird darüber hinaus von der Gemeinde Gochsheim getragen.


Jugendsozialarbeit an Schulen richtet sich an junge Menschen, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligung oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen auf Unterstützung angewiesen sind. JaS leistet damit einen Beitrag zur Schaffung von Chancengerechtigkeit.

Datenschutz

 

Das Angebot der Jugendsozialarbeit an Schulen ist kostenlos und freiwillig. Dies bedeutet: Jeder kann – keiner muss die Angebote wahrnehmen. Die Gesprächsinhalte unterliegen der Schweigepflicht.
Falls Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte generell nicht wünschen, dass Ihr Kind beraten wird, geben Sie mir bitte Bescheid.

Sprechzeiten

​Ich bin aktuell zu folgenden Zeiten persönlich in meinem Büro oder telefonisch unter 09721 / 64 96 246 erreichbar:


Montag 07:30 – 12:30
Dienstag 11:00 – 13:30
Mittwoch 07:30 – 12:30
Donnerstag 07:30 – 13:30
Freitag 07:30 – 12:00


sowie nach Vereinbarung

Zielgruppen

 

  • Schüler der Grundschule Gochsheim der Klassen 1-4

  • Eltern und andere Erziehungsberechtigte

  • Lehrer